Gesamtschule Bergkamen

Arbeitsgemeinschaften

Die Palette der Angebote reicht vom Fußballspiel über Lesen, Musik und Informatik bis zum Basteln. Die Teilnahme ist in den Jahrgängen 5–6 verbindlich. Manche AGs finden erst nach 15.00 Uhr an außerschulischen Orten statt. Betroffene Schüler haben deshalb am „AG-Tag“ nach der 5. Stunde frei.


E-Roller – AG zum Erwerb des Mofa-Führerscheins

Roller fahren?    Endlich unabhängig sein?  Dann komm in die E-Roller – AG!

 

Wenn du mindestens  14 Jahre und 6 Monate alt bist, wirst  du in dieser Gruppe intensiv auf die Mofa-Prüfung vorbereitet. Dazu erhältst du zu gleichen Teilen Theorie- und Praxisstunden. Eigene Handschuhe musst du mitbringen. Falls du schon einen eigenen Helm hast, kannst du ihn auch verwenden.  Ansonsten werden Helme und Fahrzeuge von der Schule gestellt.
Trotzdem kommen eigene Kosten auf dich zu:
Schule:
1.)  33,- € für Schülerarbeitsheft,  Wartungen und evtl. Reparaturen,  Material Praxisübungen usw.
2.)  17,- € für das Online-Übungsprogramm, das ab deiner Registrierung für ein halbes Jahr
      freigeschaltet wird.
Dieser Gesamtbetrag von 50,- € muss sofort bezahlt werden, um die Hefte und die Programme zu erhalten!
TÜV:
3.)  22,02 € als Prüfungsgebühr beim TÜV-Nord in Werne, wenn du die Prüfung ablegen willst.
     Dieser Betrag muss erst zur Prüfung beim TÜV bezahlt werden.
4.)  Falls du die TÜV-Prüfung nicht schaffst, kannst du sie für 14,28 € wiederholen.
      Dieser Betrag muss erst zur evtl. Nachprüfung bezahlt werden.

Die Ausbildung findet montags in der 7. und  8. Stunde statt und dauert immer 90 Minuten.

Es stehen nur 12 Plätze zur Verfügung!

Die 12 ältesten Schüler/-innen werden ausgewählt (nur mit Ausweis!)
und bekommen dann zur Anmeldung ein ausführliches Schreiben für die Eltern.
Die nächsten 12 Schüler/-innen müssen leider bis zum Beginn des 2. Halbjahres warten.

 T. Wiedeking  (WITO)